News

Volunteer-Briefing

Ohne die vielen freiwilligen Helfer liefe beim Campus Symposium nichts. Auch dieses Jahr werden wieder etwa 150 Freiwillige aus allen Altersgruppen dafür sorgen, dass in der Zeltstadt in Iserlohn alles glatt läuft. Gestern Abend traf sich das CS-Team mit seinen Helfern zu einem ersten Briefing.

Etwa 85 der freiwilligen Helfer hatten sich gestern im Forum der Abfallentsorger oberhalb des Zeltplatzes auf dem ehemaligen Bernhard-Hülsmann-Kasernengelände eingefunden, um sich über das Campus Symposium und ihren Einsatz in den jeweiligen Teams zu informieren.

 

"Unser 20-köpfiges Organisationsteam arbeitet seit Monaten hart dafür, dass das diesjährige Symposium ein Erfolg wird. Aber ohne die Volunteers würde nächsten Donnerstag und Freitag gar nichts laufen" weiß CS-Geschäftsführer Christoph Neumann. "Schließlich fahren sich unsere Referenten- und Gästeshuttles nicht von selbst, und auch die Betreuung der Gäste und der Referenten während der Veranstaltung wäre so nicht möglich. Wir sind sehr froh, dass wir so viele Helfer haben, die uns teilweise schon seit Jahren die Treue halten. Wer Interesse hat, mitzumachen, kann sich gerne noch bei uns melden, im Fahrservice können wir noch weitere Unterstützung gebrauchen." 

 

Nähere Informationen gibt es bei Theresa Koch unter koch@remove-this.campus-symposium.com oder telefonisch unter 02371-97459-50.